Neuer Beitrag zur Eröffnung des Technologieparks in Mühldorf am Inn

Am 14. September eröffneten Klaus-Dieter Josel, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn in Bayern und Alexander Pawlik, Gesamtprojektleiter der ABS 38 der DB Netz AG zusammen mit Tristan Mölter Brückenbau u. LS-Anlagen Technik der DB Netz AG, Michael Hetzl, Erster Bürgermeister von Mühldorf und Hans-Jürgen Johannink, Geschäftsführer des DVLV e.V., den neuen Technologiepark in Mühldorf am Inn. Auf einer Freifläche direkt neben dem InfoCenter der ABS 38 steht eine 45 Meter lange Lärmschutzwand und weitere Exponate aus dem Bereich Bahntechnik. Interessierten Besucherinnen und Besuchern steht dieser Technologiepark ganzjährig zur Verfügung. Das Gemeinschaftsprojekt der Deutschen Bahn mit Herstellerfirmen – insbesondere aus der Lärmschutzbranche – wird von der Europäischen Union gefördert.

Foto: Deutsche Bahn AG

DVLV Newsletter Technologiepark Muehldorf

gesamten Beitrag hier herunterladen: DVLV Newsletter Technologiepark Muehldorf (59 Downloads )

Hier dazu der umfassende Beitrag aus “Der Eisenbahningenieur” Ausgabe 2/24 Bahntechnologie zum Anfassen_2024