Ziele & Lösungen

DVLV-Gesamtkompetenz in Schall- und Lärmschutz

  • Technisch ausgereifter Schallschutz
  • Hochwertige, dauerhafte Schallschutzwände
  • Einheitliche Zulassungsverfahren der Bauteile
  • Hochwertige, sinnvolle Planung vom Entwurf bis zur Ausführung
  • Harmonisierung technischer Ungereimtheiten in parallel geltenden Richtlinien

Der Schutz der Bevölkerung gewinnt täglich an Bedeutung und ein aktiver Schallschutz tritt damit verstärkt in den Fokus.

Das Ziel des DVLV ist es, die Qualitätsstandards in Planung und Herstellung überregional auf ein einheitlich hohes Qualitätsniveau zu justieren und damit für Auftraggeber, Leistungsnehmer und die zu schützende Bevölkerung ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Eine der vorgeblichen Aufgaben des DVLV ist es in diesem Zusammenhang, etwaige technische Unklarheiten in Richtlinien fachkundig darzulegen und in gemeinsamer Arbeit mit den Richtlinienerstellern technisch hochwertige, eindeutige Definitionen zu finden.

Der Verband bündelt das technische Fachwissen von Planung, Herstellung und Bau zahlreicher Bauarten von Schallschutzwänden. Er dient als Moderator und Ansprechpartner gegenüber Behörden, Ministerien und öffentlichen Auftraggebern.

Weitere Informationen können Sie unserer DVLV_Imagebroschuere entnehmen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.